07.03.02 13:16 Uhr
 915
 

Wählerfang: Ukrainische Wahlkandidatin strippt im TV

Eine 28-jährige Hausfrau und Mutter von 2 Kindern aus der Südukraine hat sich den Wählern auf eine ungewöhnliche Weise vorgestellt.

Für den Parlamentswahlkampf ließ sie vor laufender Kamera alle Hüllen fallen.
Sie wolle damit zeigen, dass sie natürlich, ungeschminkt und ehrlich sei, so Jelena Solod.

Im Falle eines Wahlsiegs am 31.März will sie die Legalisierung von Marihuana und Prostitution durchsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Politik
Schlagworte: TV, Wähler
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?