07.03.02 13:16 Uhr
 915
 

Wählerfang: Ukrainische Wahlkandidatin strippt im TV

Eine 28-jährige Hausfrau und Mutter von 2 Kindern aus der Südukraine hat sich den Wählern auf eine ungewöhnliche Weise vorgestellt.

Für den Parlamentswahlkampf ließ sie vor laufender Kamera alle Hüllen fallen.
Sie wolle damit zeigen, dass sie natürlich, ungeschminkt und ehrlich sei, so Jelena Solod.

Im Falle eines Wahlsiegs am 31.März will sie die Legalisierung von Marihuana und Prostitution durchsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Politik
Schlagworte: TV, Wähler
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?