07.03.02 13:49 Uhr
 149
 

Endlich Wechselplatten-Standard in Sicht?

Um den Schwierigkeiten zu begegnen, die die Vielfalt an Wechselplatten derzeit noch mit sich bringt, haben mehrere renommierte Firmen das iVDR-Konsortium gegründet.

Ziel dieses Konsortiums ist es, einen Standard für 2,5' Wechselplatten zu schaffen.

Mit diesem soll es möglich sein, tragbare Wechselmedien an beliebigen Geräten zu betreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KleinMatthias
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wechsel, Stand, Standard
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?