07.03.02 12:20 Uhr
 64
 

Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" erscheint in Frankfurt bald sonntags

Das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' testet demnächst in Frankfurt am Main, ob sich ein Vertrieb bereits am Sonntag lohnen könnte. Derzeit erscheint 'Der Spiegel' am Montag einer jeden Woche.

Bis dato laufen gleiche Feldversuche in Lübeck und Berlin. Wie das Branchenblatt 'Der Kontakter' berichtet, sei Frankfurt ein ideales Testgebiet, da dort - im Gegensatz zu Berlin - weitaus weniger Geschäfte geöffnet hätten.

Hinsichtlich der Auslieferung an seine in Frankfurter wohnenden Abonnenten arbeitet 'Der Spiegel' mit der FAZ zusammen. Ob die sonntägliche Erscheinungsweise zur Regel werden könnte, vermag man beim Spiegel noch nicht zu sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dosenbier
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankfurt, Spiegel
Quelle: www.kontakter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz
Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Italien: Im ganzen Land treten Taxifahrer wegen Uber in Streik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?