07.03.02 11:22 Uhr
 4
 

Kamps: Mäßige Zahlen für das Geschäftsjahr 2001

Die im MDAX gelistete Großbäckerei Kamps gab am Donnerstag die vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahr 2001 bekannt.

Demnach konnte man einen Jahresüberschuss von 5,5 Mio. Euro nach 47,3 Millionen Euro im Vorjahr erwirtschaften. Bereinigt um außerordentliche Faktoren sei der Gewinn nach Steuern auf 20,2 Millionen Euro von 68,6 Millionen Euro gesunken. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei auf 86,7 (Vorjahr 103,4) Millionen Euro gesunken, das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) habe sich hingegen auf 107,3 von 103,4 Millionen Euro verbessert. Der Netto-Umsatz sei auf 1,7 von 1,5 Milliarden Euro gestiegen.

Für das laufende Geschäftsjahr strebe man ein Umsatzwachstum von fünf Prozent an. Die im Vorjahr eingeleiteten Strukturmaßnahmen sollten ebenfalls zu einer deutlichen Ergebnisverbesserung führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschäft, 2001, Geschäftsjahr, Kamps
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?