07.03.02 11:01 Uhr
 195
 

Ligier Be Up - Der Mitbewerber in der Smart-Klasse

Der in Italien und Frankreich bereits erhältliche Be Up von der Herstellerfirma Ligier scheint sich zur Konkurrenz für den Smart Crossblade zu entwickeln.

Er hat einen Zwei-Zylinder-Benzin-Motor mit 505 Kubikzentimetern und ein Leistung von 13,6 kW/21 PS. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei ca.100 km/h. Vergleichbar mit dem Smart Crossblade ist auch das Fehlen von Seitentüren.

Ein Grund für den Erfolg in Italien und Frankreich ist, dass er bereits von 16-Jährigen (Führerscheinklasse B1) gefahren werden kann.


WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Klasse, Smart, Mitbewerber
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?