07.03.02 10:56 Uhr
 3.433
 

Verschobenes Rechteck: 23 Sechser beim Mittwochs-Lotto

10 mal so viele Sechser wie gewöhnlich, davon sogar 3 mit der richtigen Superzahl: Das ist die Bilanz des dieswöchigen Mittwochs-Lotto.

Grund für diesen Quoten-Killer ist nach Angaben eines Lotto-Sprechers die Anordnung der gezogenen Zahlen 7, 11, 22, 25, 33, 44 auf dem Lottoschein.

Sie ergeben ein verschobenes Rechteck. Und viele Spieler tippen gerne Muster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Recht, Mittwoch
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?