07.03.02 10:28 Uhr
 36
 

SPD Spendenaffäre: CDU will Müntefering vorladen

Die CDU fordert im Spenden-Untersuchungsausschuss des Bundestages zur SPD-Spendenaffäre die Vorladung führender SPD Politiker zur Vernehmung. Dazu gehört auch Franz Müntefering, der lange Vorsitzender der nordrhein-westfälischen SPD war.

Nun ist umstritten, ob Franz Müntefering zur Aufklärung des Falles beitragen kann. Die CDU hält ihn für einen Mitverantwortlichen und spricht von Korruption der SPD Politiker, da diese sich persönlich bereichert hätten.

Bereits Ende diesen Monats soll mit den Vernehmungen begonnen werden. Im Gespräch ist auch die Vorladung des Landesvorsitzenden Schartau und der SPD Bundesschatzmeisterin Inge Wettig-Danielmeier.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, CDU, Spende, Spendenaffäre
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?