07.03.02 10:12 Uhr
 458
 

Israel startet Großoffensive

Israel hat letzte Nacht begonnen, mehrere Ziele gleichzeitig anzugreifen.
In Gaza wurden 13 Polizisten verletzt, als israelische Schnellboote einen Kontrollposten beschossen.


In der Stadt Tulkarem wurden bei einem Hubschrauberangriff 3 Palästinenser verletzt und einer getötet.
Israelische Soldaten drangen dann mit rund 50 Panzern nach Tulkarem ein.

Weiter wurden Gebäude des palästinensischen Geheimdienstes in Ramallah und Ziele in der Stadt Bethlehem mit Raketen beschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politikerin Michelle Müntefering wird von türkischem Geheimdienst beobachtet
Erika Steinbach vergleicht Bundestagspräsident mit Nazi-Größe Hermann Göring
US-Präsident Donald Trump behauptet: "Ich mache keine Fehler"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 nun offiziell angekündigt
Sachsen: Kriminalität von Flüchtlingen stark angestiegen
der Einhorn-Hype geht weiter: jetzt kommt das Einhorn-Bier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?