07.03.02 10:12 Uhr
 458
 

Israel startet Großoffensive

Israel hat letzte Nacht begonnen, mehrere Ziele gleichzeitig anzugreifen.
In Gaza wurden 13 Polizisten verletzt, als israelische Schnellboote einen Kontrollposten beschossen.


In der Stadt Tulkarem wurden bei einem Hubschrauberangriff 3 Palästinenser verletzt und einer getötet.
Israelische Soldaten drangen dann mit rund 50 Panzern nach Tulkarem ein.

Weiter wurden Gebäude des palästinensischen Geheimdienstes in Ramallah und Ziele in der Stadt Bethlehem mit Raketen beschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Agenda 2010-Korrektur: Martin Schulz möchte Arbeitslosengeld I-Bezug verlängern
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Malaysia beruft Nordkoreas Botschafter ein
NRW will Wahlkampfauftritt von Recep Tayyip Erdogan verhindern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski: Felix Neureuther nach Bronze - "Sorry, normal bin ich nicht so eine Pussy"
Schauspieler Armin Rohde kämpft gegen drohenden Rechtsruck in Deutschland
Agenda 2010-Korrektur: Martin Schulz möchte Arbeitslosengeld I-Bezug verlängern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?