07.03.02 06:33 Uhr
 1.135
 

Kaum "Traumsex" für Beamte

Bei einer Forsaumfrage zum Ausprobieren der geheimen sexuellen Wünsche in der Partnerschaft kam heraus, das noch nicht mal jeder zweite Mann seine Gedanken in die Tat umsetzt. Weniger als ein Viertel traut sich nicht darüber zu reden.

Unterschiedliche Ergebnisse wurden auch in den verschiedenen Berufsgruppen beobachtet. Vor allem bei den Beamten war das Ergebnis sehr niedrig: nur sieben von 100 können ihre Wunschträume in Worte fassen und aussprechen.

Doppelt soviele Männer der arbeitenden Gruppe als Beamte machen ihren Traumsex, hat die Zeitschrift 'Brigitte' mit der Umfrage in Erfahrung gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: knissi1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Traum, Beamte
Quelle: www.netdoktor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
USA: Städte verweigern Donald Trump Hilfe bei Ausweisung illegaler Einwanderer
Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?