06.03.02 23:49 Uhr
 92
 

Manöver: Zwei Soldaten der Bundeswehr getötet

Beim NATO - Manöver 'Strong Resolve 2002' in der Ostsee wurden zwei Bundeswehrsoldaten getötet. Sie kenterten auf der Fahrt mit einem Beiboot um zwischen zwei Fregatten zu wechseln.

Die Soldaten wurden unterkühlt geborgen und verstarben trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen.

Sie waren Besatzungsmitglieder der Fregatte 'Mecklenburg-Vorpommern'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Soldat, Bundeswehr, Manöver
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?