06.03.02 21:14 Uhr
 56
 

Die Bardot: Einstiges Sex-Symbol mag ihre Falten, geht gern am Stock

Brigitte Bardot, einst gefeierter Filmstar in den 50-er und 60-ziger Jahren, leidet heute als 67-Jährige an Arthrose und muss meist am Stock gehen.
Deshalb, so sagt sie in einem Interview mit Frau im Spiegel, lasse sie sich aber noch lange nicht operieren.

Sie ist seit ihrem Karriere-Ende, als sie 40 Jahre alt war, eine Art Enfant terrible in ihrer Heimat Frankreich. Ihr persönlicher Einsatz in Sachen Tierschutz nimmt manchmal extreme Formen an.

50 Esel, Schweine, Hunde und Katzen hat sie bei sich auf ihrem Villengebiet an der Cote D'Azur aufgenommen. Sie legt sich mit allen an, die einen Hauch von Tierfeindlichkeit zeigen oder Jäger sind. Von Experimenten mit Tieren braucht man gar nicht zu reden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Stock, Symbol, Falte, Sexsymbol
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex:
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?