06.03.02 20:53 Uhr
 39
 

F1: Im Fahrer-Briefing von Malaysia wird der Startunfall besprochen

Im wie vor jedem Rennen stattfindenden Fahrer-Briefing wird nochmals auf den Massencrash von Melbourne eingegangen werden. Dort wird allen 22 Piloten nochmals vor Augen geführt, wie gefährlich ihr Sport ist und was aus Übermotivation passieren kann.

Damit möchte man erreichen, dass die Fahrer weniger risikoreich fahren, damit durch einen Unfall keine beteiligten oder unbeteiligten Personen zu schaden kommen.

Nur die Fahrer selbst sind in der Lage dazu, solche Massencrashs zu vermeiden.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fahrer, Start, Brief, Malaysia
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?