06.03.02 20:37 Uhr
 253
 

Grippewelle hat jetzt Norddeutschland erreicht

In den norddeutschen Bundesländern sind die ersten Anzeichen einer Grippewelle aufgetaucht.

Rolf Heckler vom Nationalen Referenz-Zentrum für Influenza in Hannover warnt davor, eine Erkältung auf die leichte Schulter zu nehmen, es könnte sich dabei auch um eine Grippe handeln.

Bis jetzt ist schon die Hälfte der in Norddeutschland untersuchten Patienten an den Grippe-Symptomen erkrankt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Grippe
Quelle: 62.27.62.151

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?