06.03.02 19:16 Uhr
 160
 

AntiVir Personal Edition

AntiVir Personal Edition erkennt über 50.000 Viren, es ist egal, ob Bott-, Datei- oder Makroviren. Ein kleines Wächterprogramm sucht im Hintergrund nach Viren, doch dieses kleine Programm steht dem Hauptprogramm in nichts nach.

Ein automatischer Updateservice kann eingestellt werden, so müssen sie nicht immer nach aktuellen Versionen des Programms suchen. Eine für ein Virusprogramm typische Speicher- und Bootsektorprüfung wird jeweils beim Programmstart durchgeführt.


WebReporter: Poizer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Person, Personal, Edition, Persona
Quelle: www.dsl-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?