06.03.02 18:29 Uhr
 41
 

Australien: Nur die Hälfte der Jugend weiß, was Demokratie ist

Nur die Hälfte alle 14-jährigen australischen Jugendlichen weiß, wie die Demokratie funktioniert – das Ergab eine erst jetzt bekannt gewordene Studie aus dem Jahr 1999.

Die Studie, die von einer australischen Forschergruppe vorgelegt wurde, empfiehlt Lehrern, vor allem laufende politische Ereignisse in der Schule zu besprechen, um das Interesse der Jugend an Politik zu wecken.

Neben den politischen Zusammenhängen verstanden die Schüler auch die ökonomischen nicht: Als Beispiel wurde die Rolle der Gewerkschaften genannt, die sehr vielen Studenten unbekannt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Australien, Jugend, Demokratie
Quelle: www.heraldsun.news.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Bald kann man mit seinem Fingerabdruck bezahlen
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: 14-jähriger Junge von Männern mit südländischem Aussehen ausgeraubt
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?