06.03.02 17:43 Uhr
 413
 

Kostenloses DSL-Modem von DOKOM

Im vergangenem Jahr hat DOKOM 50 Prozent mehr ADSL-Kunden gewonnen, als erwartet. Das Dortmunder TK-Unternehmen stellt in Dortmund fast flächendeckend einen ADSL-Anschluss zur Verfügung und der Kunde kann zwischen zwei Produktvarianten wählen:

1. „DOKOM ADSL-Basic“ mit 30 MB Webspace, ein Paket eher für die private Nutzung und 2. „DOKOM ADSL professional“ ein Paket mit 60 MB Webspace. Die Geschwindigkeit bei DOKOM von 800 Kbit/s ist ausreichend.

Und das Modem ist auch schon drin, da es von DOKOM kostenlos zur Verfügung gestellt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Poizer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kosten, DSL, Modem
Quelle: www.dsl-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?