06.03.02 17:14 Uhr
 1
 

bmp verlässt den SMAX, Aktie -9 Prozent

Die Venture Capital-Gesellschaft bmp AG teilte am Mittwoch mit, dass sie sich dazu entschlossen hat, aufgrund der hohen Kosten mit sofortiger Wirkung aus dem SMAX auszutreten.

Die quartalsweise Information der Aktionäre über die Entwicklung der Gesellschaft, die weiterhin im Amtlichen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse notiert, wird jedoch fortgesetzt. Durch den Austrittkönnen bmp zufolge Kosten im sechsstelligen Euro-Bereich eingespart werden.

Die Aktie von bmp verliert im XETRA-Handel derzeit 9,09 Prozent und notiert bei 0,30 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Witwe von Altkanzler Helmut Kohl klingt verbittert: "Ich gelte als Monster"
Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?