06.03.02 14:14 Uhr
 430
 

Finnische Umweltministerin: Nackt für die Zeitung

Die vor allem wegen ihrer Anti-Atom-Politik bekannte finnische Umweltministerin Satu Hassi hat sich jetzt in der größten finnischen Tageszeitung 'Helsingin Sanomat' nackt ablichten lassen.

Die seit 1999 amtierende Ministerin erkrankte an Brustkrebs, hat diesen aber überwunden. Dies ist der Anlass für die Aktaufnahmen der 50-Jährigen, die der Grünen Partei Finnlands angehört.

Zu viel Arbeit und zu wenig Körperbewusstsein macht sie selbst für die Krankheit verantwortlich. Sie hat jetzt mit Yoga angefangen, um mehr für ihren Körper zu tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zeitung, Umwelt, Umweltminister
Quelle: www.verivox.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?