06.03.02 13:29 Uhr
 197
 

Deutsche fordern: Fußball-WM-Spiele mit mehreren Pausen für Werbung

Eine deutsche Delegation hat sich bei der Fifa für 90-sekündige Pausen während der Halbzeiten für die Einnahme von Getränken stark gemacht. Es wurden Bedenken geäußert, dass die Spieler sonst die Hitze in Japan/Korea nicht ertragen.

Außerdem böte eine solche Pause Gelegenheit, in der Fernsehübertragung deutlich mehr Werbung zu zeigen.

Die Fifa hat sich jedoch deutlich gegen eine solche Regelung ausgesprochen und räumt dem Vorschlag keine Chance ein.


WebReporter: agreiff
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, Spiel, WM, Werbung, Pause
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?