06.03.02 13:22 Uhr
 214
 

Nach Gewaltverbrechen lag sie 4 1/2 Jahre im Koma, nun kam der Tod

1997 wurde Barbara Zürner im brandenburgischen Velten überfallen und misshandelt. Aus dem anschließenden Koma ist sie nie mehr erwacht. Sie verstarb am vergangenen Sonntag, viereinhalb Jahre nach der grausamen Tat.

Die Polizei konnte den Täter bis heute nicht ausfindig machen. Trotz moderner Technik und DNA-Analysen von 80 Personen ist der Gewaltverbrecher immer noch auf freiem Fuß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Gewalt, Koma
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?