06.03.02 13:01 Uhr
 150
 

Die Radiohörer bevorzugen ARD-Sender

In Frankfurt am Main wurde die aktuelle Medien-Analyse veröffentlicht. Danach haben die ARD-Sender in der Hörergunst zugelegt.

Im August 2001, als die letzte Analyse dieser Art bekannt wurde, lag der Höreranteil bei 33,73 Millionen Menschen, aktuell liegt der Anteil bei 33,78 Millionen Hörern.

Einen leichten Rückgang verzeichnen dagegen die Privaten. Hier veränderte sich der Höreranteil von 30,15 Millionen, auf 30,12 Millionen Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Sender, Radio
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?