06.03.02 13:01 Uhr
 150
 

Die Radiohörer bevorzugen ARD-Sender

In Frankfurt am Main wurde die aktuelle Medien-Analyse veröffentlicht. Danach haben die ARD-Sender in der Hörergunst zugelegt.

Im August 2001, als die letzte Analyse dieser Art bekannt wurde, lag der Höreranteil bei 33,73 Millionen Menschen, aktuell liegt der Anteil bei 33,78 Millionen Hörern.

Einen leichten Rückgang verzeichnen dagegen die Privaten. Hier veränderte sich der Höreranteil von 30,15 Millionen, auf 30,12 Millionen Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Sender, Radio
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serdar Somuncu warnt: Erdogan könnte Deutschland in einen Bürgerkrieg treiben
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?