06.03.02 12:52 Uhr
 466
 

Ehemann von Ralph Siegels neuer Freundin will Schmerzensgeld

Der Ehemann von Krimhild Schott (29), der neuen Freundin von Siegel, will für die schlimmen seelischen Schmerzen, die Mr. Grand Prix ihm zugefügt hat, Schmerzensgeld erhalten.

Paragraf 1325 des österreichischen BGBs ermöglicht dies.

Dabei hat er noch Glück: Laut österreichischem Gesetz vor 1996 wäre sogar eine strafrechtliche Verfolgung wegen Ehebruchs möglich gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Ehemann, Schmerz, Schmerzensgeld, Ralph Siegel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ralph Siegel schafft es mit seinem Beitrag nicht ins Finale des ESC
Ralph Siegel mit San Marino bei Eurovision vertreten
Ralph Siegel zieht mit 37 Jahre jüngerer Freundin zusammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ralph Siegel schafft es mit seinem Beitrag nicht ins Finale des ESC
Ralph Siegel mit San Marino bei Eurovision vertreten
Ralph Siegel zieht mit 37 Jahre jüngerer Freundin zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?