06.03.02 12:40 Uhr
 1.115
 

Djorkaeff drei Wochen auf deutscher Fahndungsliste

Der ehemaliger Fußballer des 1. FC Kaiserslautern Youri Djorkaeff wurde fast drei Wochen per Vollstreckungshaftbefehl von der ansässigen Staatsanwaltschaft gesucht. Der erlassene Haftbefehl wurde erst gestern zurückgezogen.


Djorkaeff, der nach einem Unfall Fahrerflucht begangen hatte, wurde zu einer Geldstrafe in Höhe von 150.000 DM verurteilt. Er zahlte die Strafe nicht, da er angeblich nichts davon gewusst habe, so Djorkaeff.

Als Alternative zu den 150.000 DM kämen ersatzweise 25 Tage Gefängnis in Betracht. Die Staatsanwaltschaft versucht jetzt das Geld durch Forderungen gegenüber Dritten Djorkaeffs, wie z. B. noch ausstehende Gehälter usw., einzuziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Woche, Fahndung
Quelle: www.rheinpfalz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Neuer Trailer zur vierten Staffel von der Tech-Nerd-Serie "Silicon Valley"
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?