06.03.02 11:11 Uhr
 5
 

varetis erweitert Osteuropa-Geschäft

Die varetis AG teilte am Mittwoch mit, sich nach Czech Telekom, Radiomobil und EuroTel in der Tschechischen Republik sowie Lintel in Litauen nun Polska Telefonia Cyfrowa Sp. Z o.o. (Era Network Operator) für ihre Auskunftssysteme entschieden hat.

Der Anbieter von innovativen Verzeichnislösungen für Telekommunikation und Service Provider liefert und installiert für Era eine neue Directory Assistance Call Center (DACC)-Lösung. DerAuftrag von Era als größtem GSM-Carrier Zentral- und Osteuropas beläuft sich auf 780.000 Euro und beinhaltet die Lieferung und Installation einer DACC–Lösung mit automatischer Rufnummernansage undWeitervermittlung.

Die Aktie von varetis verliert derzeit 0,71 Prozent auf 7,00 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschäft, Osteuropa
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?