06.03.02 10:58 Uhr
 68
 

Erziehungsurlaub: Kaum ein Mann nutzt ihn

Ob die Mutter oder der Vater den Erziehungsurlaub nimmt, ist den Eltern selbst überlasen und keinem sollen dadurch Nachteile entstehen. Trotzdem wird der Erziehungsurlaub nach wie vor zum Großteil von Frauen genutzt. Nur 2% der Männer bleiben zu Hause.

Dies fand man in einer Studie heraus, die über vier Jahre ging. Zwar nutzt kaum ein Mann den Erziehungsurlaub, jedoch gaben 20% an, sich durchaus vorstellen zu können, für die Familie beruflich zurückzustecken.

Die Bundesfamilienministerin Christine Bergmann von der SPD setzt sich für die Kampagne 'Mehr Spielraum für Väter' ein. Durch dieses Projekt erhofft man sich, Firmen eine familienfreundlichere Personalpolitik näherzubringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Erziehung
Quelle: www.netdoktor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?