06.03.02 09:59 Uhr
 25
 

50-Jährige vor Gericht: drei Banküberfälle

Offenbar unzufrieden und schlechter Laune antwortet die geständige Angeklagte dem Gericht. Ihr wird vorgeworfen, 1999 und 2001 im Hohenlohe- Kreis zwei Banken überfallen zu haben. Dabei entkam sie mit einer Beute von insgesamt 17.383 Euro.

Ein dritter Bankraub blieb beim Versuch: Nachdem sie ein weiteres Mal eine der beiden Banken betrat, wurde sie von einer Mitarbeiterin erkannt, die die Polizei benachrichtigte.

Bei der anschließenden Verfolgungsjagd flüchtete die Frau, konnte dann aber nach einem Unfall dingfest gemacht werden. Als Motiv gibt sie Geldnöte an, die Beute war für Lebensmittel bestimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: midnight man
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Bank
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mindestlohn-Gegner Andrew Puzder von Trump zum Arbeitsminister ernannt
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?