06.03.02 08:54 Uhr
 30
 

"Monat des lächelnden Haustiers": Hunde sollen Zähne putzen

In Großbritannien haben Tierärzte den Monat der lächelnden Haustiere ausgerufen. Dabei wollen mehr als 1000 Veterinäre kostenlos Atemkontrollen durchführen. Durch eine bessere Mundhygiene bei Tieren sollen Schmerzen gelindert werden.

Viele Tierhalter sein sich gar nicht bewußt, dass durch mangelnde Mundhygiene beim Haustier innere Organe wie Niere, Leber und Herz geschädigt werden können.


WebReporter: kumtse
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Monat, Zahn, Haustier
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit
Untreueverdacht: Immunität von CDU-Bundestagsabgeordneten Bleser aufgehoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?