06.03.02 07:44 Uhr
 624
 

Afghanistan: Hunderte von Toten bei US-Großoffensive

Auf Seiten der El-Kaida Kämpfer habe es am Dienstag Hunderte von Toten gegeben, meldet Einsatzleiter Generalmajor Frank Hagenbeck aus Gardes. Dies ist das Ergebnis von erfolgreichen Kampfhubschraubereinsätzen der Allierten.

Die Offensive in Afghanistan ist gut vorangekommen und die anfänglichen Schwierigkeiten scheinen überwunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Afghanistan
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Republikanerin bemerkt offenes Mikro nicht: "Ich glaube, Trump ist verrückt"
Erdogan unterstellt Deutschland Spionage: "Agenten tummeln sich in Hotels"
USA: Kurz nach Hirntumor-OP stimmt John McCain persönlich für Gesundheitsreform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Schauspielerin Christine Neubauer an Morbus Bechterew erkrankt
Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?