05.03.02 23:26 Uhr
 60
 

Bis zu 30 Prozent Zoll legt Bush auf Importstahl

Die Schutzzölle der US-Regierung sollen Schutz und Wiederaufbau der US-Stahlindustrie vorantreiben, so denkt man sich das in Washington. Diese Regelung ist vorläufig auf drei Jahre beschränkt.

Wie die Europäische Kommission schon ankündigte, wird sie sich gegen die Schutzzölle stellen und Gegenmassnahmen treffen.

Der deutsche Stahlexport in die USA beläuft sich auf etwa 850 Millionen Euro / Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, George W. Bush, Zoll, Import
Quelle: www.freenet.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?