05.03.02 21:55 Uhr
 110
 

AMD will schneller als der Markt wachsen und Intel überholen

W.J. Sanders, der CEO des Chipherstellers AMD, gab sich heute bezüglich der Zukunft seines Konzerns erstaunlich optimistisch. Seinen Aussagen zufolge will sich AMD in den kommenden Jahren jeweils besser als der Chipmarkt entwickeln. Im vergangenen Jahr konnte dieses Ziel bereits erreicht werden, denn der Umsatz ging bei AMD nur halb so stark zurück, wie der Branchendurchschnitt.

Sanders lehnte sich aber noch weiter aus dem Fenster: 'Langfristig wollen wir in allen Geschäftsfeldern Marktführer werden,' sagte er. Dies schließt die Marktführerschaft im Computer-Chip Bereich, der momentan von Intel beherrscht wird, mit ein. Sanders erklärte, dass eine Marktführerschaft in diesem Bereich durchaus möglich sei, wenn man die Entwicklung von Intel und AMD der letzten fünf Jahre vergleiche.

Die AMD Aktie gewinnt heute 3,8 Prozent auf 15,82 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Intel, AMD
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strecke Euskirchen-Köln: 19-Jährige fotografiert Mann, der vor ihr masturbiert
"Bereit, hart zu arbeiten?" Britische Firma sucht Sex-Spielzeugtester
Bayern: CSU will Heroinabhängigen mit Nasenspray Leben retten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?