05.03.02 21:37 Uhr
 15
 

Open-Mike-Wettbewerb startet wieder für junge Schriftsteller

Auch in diesem Jahr startet mittlerweile nun zum 10. Mal der 'Internationale Wettbewerb junger deutschsprachiger Literatur'. Veranstalter dieses 'Open Mike'-Wettbewerbs ist die Literaturwerkstatt Berlin. Er gilt als Sprungbrett für junge Autoren.

Die Schriftsteller können kurze Prosa-Stücke, lyrische Texte oder aber in sich abgeschlosse Teile eines umfangreicheren Textes abliefern, der eine 15 Minuten lange Lesezeit ermöglichen soll. Das gewählte Thema ist egal.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wettbewerb, Schriftsteller, Schrift
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?