05.03.02 21:37 Uhr
 15
 

Open-Mike-Wettbewerb startet wieder für junge Schriftsteller

Auch in diesem Jahr startet mittlerweile nun zum 10. Mal der 'Internationale Wettbewerb junger deutschsprachiger Literatur'. Veranstalter dieses 'Open Mike'-Wettbewerbs ist die Literaturwerkstatt Berlin. Er gilt als Sprungbrett für junge Autoren.

Die Schriftsteller können kurze Prosa-Stücke, lyrische Texte oder aber in sich abgeschlosse Teile eines umfangreicheren Textes abliefern, der eine 15 Minuten lange Lesezeit ermöglichen soll. Das gewählte Thema ist egal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wettbewerb, Schriftsteller, Schrift
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?