05.03.02 21:37 Uhr
 15
 

Open-Mike-Wettbewerb startet wieder für junge Schriftsteller

Auch in diesem Jahr startet mittlerweile nun zum 10. Mal der 'Internationale Wettbewerb junger deutschsprachiger Literatur'. Veranstalter dieses 'Open Mike'-Wettbewerbs ist die Literaturwerkstatt Berlin. Er gilt als Sprungbrett für junge Autoren.

Die Schriftsteller können kurze Prosa-Stücke, lyrische Texte oder aber in sich abgeschlosse Teile eines umfangreicheren Textes abliefern, der eine 15 Minuten lange Lesezeit ermöglichen soll. Das gewählte Thema ist egal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wettbewerb, Schriftsteller, Schrift
Quelle: www.berlinonline.de