05.03.02 20:19 Uhr
 6
 

Finne Risto Mannisenmäki startet nicht bei der Korsika-Rallye

Risto Mannisenmäki hatte sich im vergangenen Jahr bei einem Unfall schwere Wirbelverletzungen zugezogen. Trotz guter Heilung wird auf einen Start verzichtet, damit er seine alte Fitness wieder herstellen kann.

Ob er bei der Spanien-Rallye wieder im Cockpit sitzt, soll eine Untersuchung in den nächsten Tagen zeigen. So hat der Unfall von ihm und Tommi Mäkinen doch längere Ausfälle gebracht.


WebReporter: Azrael79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rallye, Korsika
Quelle: www.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?