05.03.02 19:51 Uhr
 342
 

Doppeltes Schicksal: Zwillinge innerhalb 2 Stunden von LKWs erfasst

In Finnland ereignete sich ein tragischer Zufall: Zwei 70 Jahre alte Zwillingsbrüder wurden beide innerhalb von 2 Stunden durch einen Verkehrsunfall getötet. Es war dieselbe Straße, doch waren die Stellen 1 1/2 Kilometer von einander entfernt.

Der erste Zwillingsbruder wurde von einem Lastwagen überrollt, als er mit dem Fahrrad eine Straße überqueren wollte.

Der andere Zwillingsbruder wurde ebenfalls beim Überqueren der Straße von einem Laster erwischt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DavTorik
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stunde, Zwilling, Schicksal
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?