05.03.02 19:26 Uhr
 1.872
 

England: 13-Jährige auf öffentlichem WC im Krankenhaus vergewaltigt

Cambridgeshire: Nachdem ein 13-jähriges Mädchen einen ernsthaft erkrankten Bekannten, der im Addenbrookes Hospital lag, besuchte, ging sie auf die Toilette und wurde dort von einem Unbekannten vergewaltigt.

Obwohl es schon am Jahreswechsel passierte, berichtete es das Mädchen erst letzte Woche der Polizei, welche nun auf die Kooperation der Leute angewiesen ist, die sich an irgendetwas Verdächtiges erinnern können.


WebReporter: -DMX-
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: England, Krank, Krankenhaus, WC
Quelle: www.thetimes.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?