05.03.02 18:41 Uhr
 264
 

"Computerbild Spiele" wird teurer

Auch der Springer Verlag zieht angesichts der Flaute der Branche die Kostenbremse. Zu leiden haben nun die Leser von 'Computerbild Spiele'. Der Preis für das auflagenstarke Spielemagazin wird ab 6. März erhöht.

Statt 2,30 Euro wird es künftig für 2,70 Euro angeboten. Springer begründete die Preiserhöhung mit gestiegenen Papierkosten. Das Magazin verkauft knapp 650.000 Ausgaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Computer
Quelle: www.kress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?