05.03.02 18:10 Uhr
 47
 

7 Särge mit toten US-Soldaten in Deutschland eingetroffen

Auf dem US-Stützpunkt im pfälzischen Ramstein sind die Särge von sieben, gestern im Afghanistan-Krieg gefallenen Amerikanern angekommen.

Sie wurden aus Incirlik, Türkei, eingeflogen, werden hier umgeladen und anschließend zu dem im US-Bundesstaat Delaware gelegenen Dover gebracht.

Sie gehören zu den 9 US-Boys, die gestern in Ost-Afghanistan getötet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Deutschland, Deutsch, 7, Soldat, Sarg
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?