05.03.02 17:31 Uhr
 201
 

F1: Definitiv kein 12. Team in Malaysia - Kommt es überhaupt 2002?

Das vom britischen Geschäftsmann aufgekaufte Prost-Team wird definitiv nicht in Malaysia an den Start gehen. Dies teilte Formel-1-Guru Bernie Ecclestone der Öffentlichkeit mit.

Max Mosley, Präsident der Fia, wartet unterdessen auf eine Kontaktaufnahme des neuen Teams mit der Fia. Dies ist bisher nicht geschehen. Auch meinte er, dass das neue Team nicht so schnell in der Königsklasse zu sehen sein wird, wie es erwartet wird.

Damit ist weiter unklar, ob das Prost-Team überhaupt in der aktuellen Saison zu sehen sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Malaysia
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?