05.03.02 17:31 Uhr
 201
 

F1: Definitiv kein 12. Team in Malaysia - Kommt es überhaupt 2002?

Das vom britischen Geschäftsmann aufgekaufte Prost-Team wird definitiv nicht in Malaysia an den Start gehen. Dies teilte Formel-1-Guru Bernie Ecclestone der Öffentlichkeit mit.

Max Mosley, Präsident der Fia, wartet unterdessen auf eine Kontaktaufnahme des neuen Teams mit der Fia. Dies ist bisher nicht geschehen. Auch meinte er, dass das neue Team nicht so schnell in der Königsklasse zu sehen sein wird, wie es erwartet wird.

Damit ist weiter unklar, ob das Prost-Team überhaupt in der aktuellen Saison zu sehen sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Malaysia
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?