05.03.02 17:28 Uhr
 24
 

Skirennläufer Baxter wird des Dopings verdächtigt

Der 28-jährige Schotte Alain Baxter, der mit seiner Bronzemedaille im Skislalom die allererste alpine Medaille für sein Heimatland gewonnen hat, ist offenbar gedopt.

In einer Probe konnten Methamphetamine nachgewiesen werden. Dies könnte zur nachträglichen Disqualifikation und somit auch zur Aberkennung der Medaille führen

Neben Baxter gibt es wohl noch einen weiteren, noch nicht bekannten Dopingfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Smugo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping
Quelle: relaunch.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig verpflichtete Stuttgarter Torwart-Hoffnung
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?