05.03.02 17:05 Uhr
 154
 

Verbrechen gegen die Menschlichkeit - USA decken ihren Verbündeten

Während die US-Regierung in ihrem alljährlichen Menschenrechtsbericht sehr genau auf die Verfehlungen ihrer Kriegsgegner in Afghanistan, den Taliban-Kämpfern, eingehe, schone sie die US-freundliche Nordallianz.

Diesen Einwand bemängelt die Human Rights Watch, welche sich der Einhaltung der Menschenrechte verschrieben hat, am aktuellen Menschenrechtsbericht, welcher von der US-Regierung der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gweis
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mensch, Verbrechen
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?