05.03.02 15:25 Uhr
 3.877
 

Morpheus: Unbezahlte Rechnungen sorgten für Ausfall

StreamCast Networks unbezahlte Rechnungen sind an dem Ausfall des Tauschdienstes Morpheus schuld. Dies berichtet CNet unter Berufung auf die niederländische Firma Kazaa BV, die Lizenzgeber des Tauschdienstes ist.

StreamCast Networks selbst machte eine Attacke von aussen für die Probleme verantwortlich (SSN berichtete). In Wahrheit wurden aber Lizenzgebühren für das peer-to-peer Netzwerk nicht an Kazaa abgeführt.

Diese sperrten Morpheus daraufhin aus, indem sie StreamCast Networks nicht mit der neuesten Version der Software versorgten. Die ganze Angelegenheit könnte jetzt für beide Firmen vor Gericht enden, da beide Rechtsmittel angekündigt haben.


WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rechnung, Ausfall
Quelle: news.com.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?