05.03.02 14:37 Uhr
 113
 

Hussein ist erfreut über Anschläge auf Israel

'Sie haben meine Erwartungen weit übertroffen“, sind Saddam Husseins Worte zu der aktuellen Welle der Gewalt in Israel und den Palästinensergebieten.


Der palästinensischen Außenpolitikers Kaddoumi besuchte den irakischen Diktator in Bagdad und erhielt von Hussein Rückendeckung für die Anschläge auf Israel. Ferner sei es nötig, Palästina militärisch und finanziell zu unterstützen.

Politische Pläne würden, so Hussein, in Palästina nicht gebraucht. Statt dessen plädierte er für eine Unterstützung der arabischen Staaten im Kampf gegen Israel und die westliche Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Anschlag
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pressesprecherin liest bei Briefing Kinderschreiben vor: "Ich liebe Trump"
Kanzlerin sagt Italien Unterstützung zu: Flüchtlingskontingent wird erhöht
EuGH-Urteil: Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin war kein Rechtsbruch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massive Kritik an Frau, die Kuchen für Schulbasar mit Muttermilch backte
USA: Mann behauptet, Elfjährige habe ihn im Schlaf vergewaltigt
Pressesprecherin liest bei Briefing Kinderschreiben vor: "Ich liebe Trump"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?