05.03.02 14:21 Uhr
 134
 

In Le Mans startet japanischer Audi

Dass es in Le Mans langweilig ist, kann wohl niemand behaupten, denn jetzt startet auch ein japanisches Team bei diesem Spektakel. Team Goh International tritt allerdings mit dem Vorjahresaudi an und will diesen nur mit japanischen Fahrern besetzen.

Auf der Teststrecke Mime werden die ersten Tests mit den Fahrern Hironori Kato und Seiji Ara durchgeführt. Tests sollen aber auch in Fuji durchgeführt werden.

Der japanischen Audi-Importeur unterstützt die Arbeit des Teambesitzer Kazumichi Goh. K. Goh und meinte: 'Der Audi R8 ist der Sportwagen des 21. Jahrhunderts, er verfügt über alle Zutaten, die man bei einem Langstrecken-Rennen braucht.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Azrael79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Audi
Quelle: www.lycos.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen
Laut John McEnroe wäre Serena Williams im Männer-Tennis nur auf Platz 700



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Viktor Orbán würdigt Hitler-Verbündeten als "Ausnahmestaatsmann"
USA: Oberster Gerichtshof bestätigt Trumps Einreiseverbot für Muslime teilweise
Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?