05.03.02 13:34 Uhr
 109
 

Jenny Elvers hält Big Brother Alex von ihrem gemeinsamen Kind fern

Alex Jolig, der durch Big Brother bekannte 39-jährige Schauspieler, beschwert sich, dass er seinen Sohn zu wenig zu sehen bekäme. Seine Ex-Geliebte Jenny Elvers würde es bewusst verhindern.

Vereinbarte Termine würde Jenny immer wieder kurzfristig absagen, so Jolig. An Weihnachten musste er die Geschenke für sein Kind beim Nachbarn abgeben.

Jolig stellte sogar nach eigenen Angaben fest, dass er nicht mal auf der Geburtsurkunde steht und somit rechtlich gar nicht der Vater des Kindes ist. Jolig ist sich aber sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Big Brother
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen