05.03.02 13:23 Uhr
 55
 

Arbeitslosenquote im Euroland bei 8,4 Prozent

Das europäische Statistikamt Eurostat gab an, dass in den zwölf Ländern der Eurozone im Schnitt 8,4 Prozent der Erwerbspersonen arbeitslos sind. Der Wert blieb damit stabil.


Deutschland liegt mit 8,1 Prozent unter dem Trend. Eine höhere Quote haben Frankreich, Finnland und Spanien. Die wenigsten Arbeitssuchenden gibt es in Holland mit 2,4 und in Luxemburg mit 2,6 Prozent.


WebReporter: infotop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Prozent, Arbeit, Arbeitslosenquote
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?