05.03.02 13:30 Uhr
 2.308
 

Kimvestor AG in Konkurs

Unbemerkt von der Öffentlichkeit hat das Amtsgericht München am 1. März veröffentlicht, dass gegen die Kimvestor AG, eine Firma des inhaftierten Kim Schmitz, ein allgemeines Verfügungsverbot über das eigene Vermögen verhängt wurde.

Dadurch hat die Kimvestor AG keine Chance auf Bar- oder Sachvermögen zuzugreifen, Aussenstände einzutreiben oder Schulden durch Verkäufe zu begleichen. Das Unternehmen ist nun handlungsunfähig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dot Com
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Konkurs
Quelle: www.bayerische-staatszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?