05.03.02 11:47 Uhr
 1
 

WSJ: EchoStar und SES Global bilden Joint Venture

Das Satellitenunternehmen EchoStar Communications Corp. und der luxemburgische Telekommunikationsausrüster SES Global S.A. verhandeln derzeit über ein Joint Venture, das US-Privatkunden high-speed Internet-Verbindungen zur Verfügung stellen soll, so das Wall Street Journal am Dienstag.

Der Wert des Ventures, das frühestens diese Woche bekannt gegeben werden könnte, soll die 300 Mio. Dollar-Grenze laut dem WSJ nicht überschreiten. Das Unternehmen wird einen Satelliten bauen und diesen in einer hochelliptischen Umlaufbahn betreiben, um die Breitband-Initiativen von EchoStar zu ergänzen und den vielversprechenden Privatkundenmarkt in den USA intensiv und flexibel bedienen zu können.

Die Aktie von EchoStar Communications schloss gestern an der NASDAQ bei 27,79 Dollar (+2,93 Prozent).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Joint, Global
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?