05.03.02 11:47 Uhr
 1
 

WSJ: EchoStar und SES Global bilden Joint Venture

Das Satellitenunternehmen EchoStar Communications Corp. und der luxemburgische Telekommunikationsausrüster SES Global S.A. verhandeln derzeit über ein Joint Venture, das US-Privatkunden high-speed Internet-Verbindungen zur Verfügung stellen soll, so das Wall Street Journal am Dienstag.

Der Wert des Ventures, das frühestens diese Woche bekannt gegeben werden könnte, soll die 300 Mio. Dollar-Grenze laut dem WSJ nicht überschreiten. Das Unternehmen wird einen Satelliten bauen und diesen in einer hochelliptischen Umlaufbahn betreiben, um die Breitband-Initiativen von EchoStar zu ergänzen und den vielversprechenden Privatkundenmarkt in den USA intensiv und flexibel bedienen zu können.

Die Aktie von EchoStar Communications schloss gestern an der NASDAQ bei 27,79 Dollar (+2,93 Prozent).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Joint, Global
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?