05.03.02 10:45 Uhr
 52
 

Unterlassene Hilfeleistung und Diebstahl: Polizei ermittelt

Drei Jugendlichen wird vorgeworfen einem schwer verletzen 61-Jährigen nicht geholfen, sondern ihn auch noch bestohlen zu haben.

Die bereits Aktenkundigen Jungs ließen den Mann nach einem schweren Sturz auf der Straße liegen. Sie räumten ein, dem Mann 200 Euro gestohlen zu haben.


Nach dem Diebstahl vergingen noch Stunden bevor er von Passanten aufgefunden wurde. Er starb nach zwei Tagen in einem Krankenhaus, in das er eingeliefert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: midnight man
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Hilfe
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?