05.03.02 09:45 Uhr
 2.453
 

Frau heiratet den Mörder der eigenen Tochter

Marco T. (27) bekam 12 Jahre Haft für den Mord an seiner 2-jährigen Stieftochter. Bekannt wurde der Prozess, weil die Mutter des getöteten Kindes den Mörder, nachdem er die schreckliche Tat begann, heiratete.

Die Mutter der kleinen Katharina log im Verhör und gab an, dass ein Skinhead in die Wohnung eingedrungen sei und die Tochter erschlagen hätte.

In der Gerichtsverhandlung warf der Mörder seiner Frau Küsschen zu und rief das er sie lieben würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tochter, Mörder
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.
Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach findet, "Heute Show" diffamiert die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?