05.03.02 09:28 Uhr
 216
 

Regional Liga- Basketball Spieler tödlich verletzt

Wie SSN berichtete, passierte am Sonntag bei Ofterdingen (Baden- Württemberg)ein schwerer Unfall, bei dem der Fahrer ums Leben kam.

Wie die Polizei nun mitteilte, handelt es sich bei dem Opfer um den 24-Jährigen Stefan Neu, Regional-Liga Basketball-Spieler des TV Rottenburg.

Wie die Beamten vermuten, kam Stefan Neu wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Er erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort.


WebReporter: midnight man
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Spieler, Liga, Basketball, Region
Quelle: www.cityinfonetz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?