05.03.02 06:28 Uhr
 19
 

Handgranatenattrappe war Schuld an Evakuierung des Flughafens in L.A.

Eine Handgranatenattrappe in der Tasche eines Passagiers hat eine Räumung von zwei Terminals des Flughafens in Los Angeles bewirkt.

Durch den Einsatz des Bombenentschärfungsteams wurde der Flughafenbetrieb vier Stunden lang behindert, so dass es zu Verspätungen bei den Landungen und Starts kam.

Die Handgranate wurde inzwischen als Nachbildung identifiziert, die vermutlich ein Geschenkartikel sein sollte.
Der Eigentümer der Attrappe wurde verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flughafen, Schuld, Evakuierung, Handgranate
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?